Mit Tamron in der Sächsischen Schweiz

Diesen Beitrag teilen

Naturfotografie-Workshop mit Profi-Fotograf Jürgen Müller

Mit Tamron in der Sächsischen Schweiz

Ein richtig gutes Bild muss nicht immer scharf sein! – Im ersten Moment mag das komisch klingen. Wenn man aber den jüngsten Tamron-Workshop im Nationalpark Sächsischen Schweiz absolviert hat, dann kommt diese Erkenntnis wenig überraschend. Drei Tage lang hatten die 13 Teilnehmer viel Gelegenheit, dem professionellen Fotografen Jürgen Müller über die Schulter zu schauen.

Mit ihren zahlreichen bizarren Felsformationen und den wildromantischen Tälern ist die Sächsische Schweiz seit Jahrhunderten ein beliebtes Motiv für Maler und Fotografen. Schon der romantische Maler Caspar David Friedrich (1774–1840) ließ sich von den Naturschönheiten in der Region zu großartigen Bildern inspirieren.

Da verwundert es nicht, dass das Thema des Tamron-Workshops ebenfalls Naturfotografie hieß. Eines der Highlights war die ganztägige Wanderung durch die wildromantischen Edmundsklamm und der Besuch des weltbekannten Prebischtors, der größten natürlichen Sandsteinbrücke Europas.

Die Lernziele waren Fotografieren nach dem Histogramm, Zeit-Blenden-Kombination und Bildgestaltung. Außerdem lernten die Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist waren, was beim Fotografieren in der Dämmerung beachtet werden sollte und welches Equipment für gelungene Aufnahmen zur Blauen Stunde erforderlich ist.

Einen Aha-Effekt gab es für einige Teilnehmer bei der Langzeitbelichtung mit Wischeffekt. Schwenkt man die Kamera während der Belichtung gleichmäßig in vertikaler Richtung, lassen sich tolle abstrakte Effekte erzielen. Am Ende war der Tenor der Teilnehmer einhellig: „Ein sehr lehrreicher Workshop, in dem wir nicht nur den Umgang mit der eigenen Kamera, sondern auch viel über die Bildgestaltung gelernt haben.

Der Workshop war Teil der Tamron-Academy 2013. Für 2014 sind bereits weitere Workshops geplant, unter anderem auch erneut ein Workshop in der Sächsischen Schweiz. Die Termine lauten unter anderem:

  • 22. bis 25. Mai 2014 – Rügen, Deutschland
  • 13. bis 20. Juni 2014 – Santorini, Griechenland
  • 16. bis 19. Oktober 2014 – Sächsische Schweiz, Deutschland

Alle Termin und weitere Informationen zur Tamron Academy finden Sie unter: www.tamron-academy.de. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ähnliche Artikel